EISPRUNGKALENDER

DAS KANN HILFREICH SEIN

Mit dem Eisprungkalender oder auch einer App, lässt sich herausfinden wann der Eisprung stattfinden sollte.
So kann aus dem Kinderwunsch hoffentlich bald ein Wunschkind werden.
Der Ovulationskalender errechnet den wahrscheinlichen Eisprung im aktuellen oder in einem späteren Zyklus. Es kann jedoch immer zu Schwankungen kommen, wodurch sich der Eisprung verschiebt. Je regelmäßiger Ihr Zyklus ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die errechneten fruchtbaren Tage mit den Tagen vor und nach dem Eisprung übereinstimmen. Ob es dann mit dem Schwangerwerden auch klappt?
Wir wünschen viel Glück!

FRUCHTBARE TAGE ERRECHNEN

JUNGE ODER MÄDCHEN

Weibliche Spermien sind langsamer als männliche, überleben aber länger. Geschlechtsverkehr einige Tage vor dem Eisprung macht die Wahrscheinlichkeit größer, dass die männlichen Spermien bis zum Eisprung nicht überleben. Beischlaf direkt am Tag des Eisprungs verschafft den männlichen Spermien den Schnelligkeitsvorsprung und macht somit einen Jungen wahrscheinlicher.